"Heile Welten" auf SpOn & in der FAZ

"Spiegel Online" hat meine Kollegin/Co-Autorin Astrid Geisler interviewt.

Und Olaf Sundermeyer hat unser Buch unter der Überschrift "Vom ganz normalen Leben des Rechtsextremismus in der deutschen Provinz — Astrid Geisler und Christoph Schultheis ziehen bei ihren Erkundungen des rechten Alltags in Deutschland den genauen Blick der schnellen Skandalisierung vor" in der Samstagsausgabe der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" rezensiert. Er kritisiert:

Aber er schreibt auch:

Nachtrag, 11.03.2011: Auch der NDR hat mit Astrid Geisler über das Buch gesprochen und attestiert ihm eine "unaufgeregte Sichtweise".

Mehr zum Thema In eigener Sache.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.