Inhaltsverzeichnis & Leseproben

VORWORT*
*) Das komplette Vorwort gibt es beim Hanser-Verlag als PDF-Download.

STREHLA. Die Tante Ines vom Spielplatz
Sie ist Hausfrau aus Überzeugung, Elternsprecherin und Schöffin: Wie eine Mutter mit Freundlichkeit und Elan für völkische Ideen wirbt.

SCHÖNSTADT. Täter, Opfer, Sohn
Ein Gymnasiast wird zum Neonazi, und die Eltern können ihn nicht aufhalten: Was es heißt, in einer süddeutschen Kleinstadt ein rechtsextremes Kind zu haben.

BARGISCHOW. Mit Spanferkeln gegen das System
Freibier für die Freunde, Denkzettel für die "Nestbeschmutzer": Wie Neonazis in einem Dorf in Ostvorpommern ihren Einfluss sichern.

DELMENHORST. "Wir haben die Nazis besiegt!"
Erst von der Welt bewundert, dann von den Rechtsextremen ausgelacht: Was aus einer millionenschweren Protestkampagne gegen eine "Nazi-Schule" wurde.

HALBERSTADT. "Jugendtypische Verfehlungen"**
Gewalttaten, so alltäglich, dass sie zu keiner Nachricht werden: Wie ein ostdeutsches Amtsgericht über Angriffe auf linke Jugendliche urteilt.

**) Eine gekürzte Fassung des Kapitels erschien am 07.02.2011 als Vorabdruck im Online-Angebot der "Zeit".

NEUBRANDENBURG. Neonazis zum Anklicken***
Sie protzen mit den neusten Rechtsrock-Videos und ihren tiefergelegten Autos: Wie "Odinssohn88" und "WeiSSer HaSS" im Internet Freunde finden.
***) Eine stark gekürzte und leicht aktualisierte Fassung des Kapitels erschien am 22.01.2011 als Vorabdruck in der "taz".

KÖLN. "Ich kaufe schon seit Jahren nichts mehr bei Moslems"
Wer die CDU zu ausländerfreundlich findet, ist hier in bester Gesellschaft: Was ein islamfeindliches Internetportal so erfolgreich macht.

BERLIN. "Und täglich grüßt das Murmeltier"
Das passende Opfer, der richtige Zeitpunkt, der kalkulierte Skandal: Wie Rechtsextremismus in die Schlagzeilen kommt.

KRAMPFER. Hitlers Ufos suchen ein Zuhause
Am Himmel über Deutschland kreisen Reichsflugscheiben, und Aids ist eine jüdische Biowaffe: Warum sich sogar die bizarrsten rechts-esoterischen Theorien gut verkaufen.

HUNDERT TIPPS UND TRICKS GEGEN RECHTS

DANKSAGUNG

LITERATURVERZEICHNIS / LINKS
 

Astrid Geisler
Christoph Schultheis
Heile Welten
Rechter Alltag in Deutschland

224 Seiten. Klappenbroschur
€ 15,90 [D] / sFR 23,90 [CH] / € 16,40 [A]
(ISBN 978-3-446-23578-6)
Auch als E-Book (978-3-446-23699-8, € 11,99 [D]) erhältlich.
© Carl Hanser Verlag München
 
Bei Amazon (für € 15,90 [D]) bestellen?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.